... Brigitte Grajeck-Dyhr †

Brigitte hat sich mit ihrem unermüdlichen Einsatz für ein Nachtflugverbot von 22:00 bis 6:00 Uhr um unsere Bürgerinitiative verdient gemacht. Mit Unterstützung ihres Gatten Siegfried hat sie hierfür tausende Unterschriften gesammelt. Sie hat uns die Bedeutung des § 29b Luftverkehrsgesetz und dessen Schlüsselstellung für Nachtflugbeschränkungen nahe gebracht. Zur Erreichung ihres Zieles, hat sie sich bundesweit vernetzt.

Es gelang uns, Brigitte Grajeck-Dyhr im Oktober 2011 zur Mitarbeit im Sprecherrat unserer BI zu gewinnen, dem Sie bis zu ihrem Ausscheiden im März 2017 - aus gesundheitlichen Gründen - angehörte. Die Bürgerinitiative und die Bewohner von Lichtenrade und Mahlow-Nord haben ihr viel zu verdanken.

Gestern verstarb Brigitte nach schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Gatten Sieghard, dem wir viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit wünschen.

Brigitte wird immer unter uns weilen.

Bernd Röstel
für den Sprecherrat der
BI Lichtenrade/Mahlow-Nord
gegen Fluglärm e.V.

Lichtenrade & Mahlow-Nord
den 31. Oktober 2018

Trauerfeier und Urnenbeisetzung: 30. November 2018 um 14:00 Uhr
auf dem Friedhof in Mahlow-Dorf, Blankenfelder Straße 11



suchen...

Unterstützen Sie uns

Werden Sie Mitglied in unserem Verein oder spenden Sie!
Bei offenen Fragen kontaktieren Sie uns: kontakt@lira-fluglaerm.de

Unsere Lärmmessstation

Besucher

Heute528
Gesamt629927